Costa del Sol

Suche nach

Suche nach

Erweiterte Suche


Die Costa del Sol in Spanien. Freizeit, Luxus und Strände.

Die Costa del Sol, die Küste der Sonne, erhielt ihren charakteristischen Namen, da an durchschnittlich mehr als 325 Tagen im Jahr die Sonne auf die Mittelmeerküste scheint. Das ausgezeichnete Klima sorgt für milde Winter mit wenigen Regentagen und ist damit hervorragend für Outdoor-Aktivitäten geeignet. Die Costa del Sol erstreckt sich über 160 Kilometer in der Provinz Malaga im Süden Spaniens und bietet abwechslungsreiche Landschaften mit ausgedehnten Stränden, malerischen Buchten mit Klippen und langgezogenen Dünen unweit der wunderschönen, charmanten Städte. Die belebten Strände bieten eine große Auswahl an Freizeit- und Sportaktivitäten für Familien mit Kindern und leidenschaftlichen Wassersportlern.  Die Costa del Sol gilt als eine der beliebtesten Urlaubsziele in Europa. Hier gibt es die Strände von „Torremolinos“ mit seiner bemerkenswerten Promenade, den Sandstrand „Cabopino“ in Marbella, den Strand „Burriana“ in Nerja mit vielen Strandbars und der Möglichkeit Jetski oder Kajak zu fahren oder auch den Strand „Maro“ der zum Tauchen und Schnorcheln über großzügige Seegraswiesen und Korallen einlädt. Entlang der Costa del Sol finden sich 13 Hafenanlagen wie der Sporthafen von „Estepona“ und „Benalmadena“, um nur zwei der beliebtesten an der Küste zu nennen. Der Hafen von „Banus“ in Marbella gilt als einer der luxuriösesten Yachthäfen der Welt.

Mit 45 renommierten Golfplätzen is die Costa del Sol in Europa auch als die „Costa del Golf“ bekannt. Die Costa del Sol hat eine Fülle von Freizeitbeschäftigungen. Hier finden Sie nicht nur die Strände und viele Sportarten vor, sondern auch ein vielfältiges Nachtleben mit Discotheken, Pubs, luxuriöse Bädern und Spas sowie verschiedene Einkaufsmöglichkeiten. Hier befinden Sie sich im Herzen Andalusiens, bekannt für seine Flamenco-Aufführungen, Themenparks und Freizeitbäder. Naturliebhaber können hier gleichermaßen dem Alltag entfliehen und die vielen Naturschutzgebiete mit ihrer zahlreichen Fauna und Flora genießen. An der Costa del Sol gibt es auch einige bekannte Ausflugsziele:

  • die charmanten, traditionellen Städte im Landesinneren wie „Casares
  • die Höhlen von Nerja
  • der berühmte Aussichtspunkt „Balcon de Europa
  • die Naturparks „Sierra de las Nieves“ und „Sierra de Grazalema
 

An der Costa del Sol gibt es einige der schönsten Luxusimmobilien im Mittelmeerraum.

VILLAS BLANCA bietet ein großes Angebot an zum Verkauf stehenden Luxusimmobilien an der Costa del Sol. Zu den begehrtesten Standorten zählen Benalmadena, Fuengirola, Marbella, Benahavis, Manilva und Mijas. Entdecken Sie beeindruckende Villen und Eigentumswohnungen und finden Sie den idealen Ort für Ihren Zweitwohnsitz.


Bildergalerie

  • Málaga
  • Málaga
  • Málaga
  • Málaga

Karte der Umgebung

© 2021 Villas Blanca Real Estate Agents · Rechtlicher Hinweis · Cookies · Privatspähre · Web-Karte · Design: Mediaelx