Costa del Sol

Suche nach

Suche nach

Erweiterte Suche

Die Costa del Sol im Süden der spanischen Halbinsel bleibt eines der beliebtesten Urlaubsziele der Welt, da sie das ganze Jahr über ein herrliches Klima mit einer großen Auswahl an Stränden und einer ausgezeichneten Infrastruktur entlang einer 160 km langen Küste verbindet. Seit den 1960er Jahren entwickelte sich die Costa del Sol dank des Klimas und der mehr als 320 Sonnentage pro Jahr zu einem beliebten internationalen Tourismusziel. Heute prägen eine Vielzahl von Hotelanlagen und umfangreiche Sportmöglichkeiten das touristische Angebot. Etwa 60 Golfplätze wurden in der Region angelegt.


Gut entwickelte Ferienorte an der Costa del Sol wie Torremolinos, Benalmadena, Fuengirola und Marbella ziehen jedes Jahr eine große Anzahl von Besuchern an. Diese Resorts bieten nicht nur kilometerlange Sandstrände, tolles Wetter und eine große touristische Infrastruktur für jeden Bedarf, sondern auch eine umfangreiche Auswahl an Unterhaltung und Entspannung für jeden Geschmack. Als beliebte regionale Produkte gils es die berühmte Gazpacho zu nennen, eine kalte Gemüsesuppe. Das subtropische Klima sorgt ganzjährig für angenehme Temperaturen und die Küste ist zusätzlich durch Bergketten vor Nordwinden geschützt.


Städte an der Costa del Sol

Marbella an der Costa del Sol ist zweifellos eines der gefragtesten spanischen Reiseziele der Welt.  Am Fuße der Sierra Blanca und gegenüber einer der schönsten Buchten der Halbinsel erhebt sich die faszinierende Altstadt, ein typisch andalusisches Stadtbild mit weiß getünchten Wänden und Fassaden mit vergitterten Fenstern. Dieses schöne Bild wird mit den Orangenbäumen und den Pelargonien kombiniert, die in jeder Ecke gepflanzt werden.Im Herzen des historischen Zentrums von Marbella befindet sich die charmante Plaza de Los Naranjos, ein Renaissance-Platz, der von den noblen Gebäuden der Altstadt, der ehemaligen Casa del Corregidor aus dem 17. Jahrhundert und dem Rathaus aus dem 16. Jahrhundert umgeben ist.


Malaga ist die Hauptstadt der Costa del Sol und die Provinz, in der sich die wichtigsten touristischen Ziele in Andalusien finden. Erfahren Sie, warum die eigene Geschichte und der Charme verführt. Wir heben die Gemeinden Marbella, Fuengirola, Benalmadena, Torremolinos & Nerja als einige der beliebtesten Orte für diejenigen hervor, die einen sonnigen Urlaub planen. Städte, die in den Sommermonaten eine große Bevölkerungszahl aufweisen, aber auch das ganze Jahr über empfohlen werden. Wir empfehlen die kulturellen Besuche der wichtigsten Denkmäler und sportlichen Aktivitäten wie Golf, einen der Themenparks oder einen der schönen botanischen Gärten. Die Stadt hat viele Museen und das ausgezeichnete Straßennetz. Es ist ein ideales Ziel für diejenigen, die einen Wochenendausflug planen.

© 2019 Villas Blanca Real Estate Agents · Rechtlicher Hinweis · Cookies · Privatspähre · Web-Karte · Entwurf: Mediaelx