Balearische Inseln

Suche nach

Suche nach

Erweiterte Suche

Die Balearen, eine autonome Division Spaniens, sind eines der beliebtesten Urlaubsziele in ganz Europa. Die bekannte Insel Mallorca ist die größte in der Gruppe. Es gibt wenig Geschichte über die ersten Bewohner der Inseln, obwohl viele Legenden existieren. In der Neuzeit sind diese atemberaubenden Felsen im Mittelmeer Tourismusmagneten. Touristen aus aller Welt kamen in den 1950er Jahren, angezogen vom ausgezeichneten Klima, den Sandstränden und der natürlichen Schönheit. Tatsächlich passierten 2010 fast 26 Millionen Menschen den Flughafen Son Sant Joan in Palma, weitere 2,5 Millionen kamen mit dem Kreuzfahrtschiff.


Die Balearischen Inseln sind die abgesprengte Fortsetzung des andalusischen Felsengebirges, das sich von Gibraltar über die Sierra Nevada hinzieht. Ein etwa 1500 Meter tiefer Meeresgraben trennt die Inseln vom spanischen Festland. Die gebirgigen Inseln liegen zwischen 90 und 200 km östlich vom spanischen Festland entfernt.


Wer auf den Balearen ist, sollte jedoch der Stadt Palma de Mallorca, der Haptstadt der Insel Mallorca unbedingt einen Besuch abstatten. Es empfiehlt sich die Besichtigung der wichtigen Stadt Maó ebenso wie auf Ibiza die Erkundung der Stadt Eivissa Vila. Auf Formentera lockt hingegen die Stadt Sant Francesc Xavier.

© 2019 Villas Blanca Real Estate Agents · Rechtlicher Hinweis · Cookies · Privatspähre · Web-Karte · Entwurf: Mediaelx